Anleitung: Pearltrees

pearltrees

Was ist  pearltrees?

Pearltrees ist ein Mindmapper, mit dem man blitzschnell Daten im Internet sammeln, strukturieren und mit anderen teilen kann. Wie der Name schon sagt, werden diese Ideen, Daten und Screenshots in Form von Perlen angezeigt, die in Baumstrukturen miteinander verknüpft sind.

Around pearltrees in Patrice Lamothe (Patrice)Share anything on Android by downloading Pearltrees

Was kann man damit machen?

In dem untenstehenden Einführungsvideo wird sehr schön erklärt, was für eine Aufgabe pearltrees hat. Allerdings ist das Video schon steinalt (2009). Heute kann pearltrees viel mehr, funktioniert etwas anders und sieht auch etwas anders aus.

Wie funktioniert (das neue) pearltrees?

Dies erklärt Andrea Brücken in einem vierteiligen Video-Tutorial:

  1. Erklärung der Programm-Oberfläche
  2. Perlen bearbeiten und verlinken
  3. Such- und Sharingfunktionen; Umgang mit sehr verzweigten Perlenbäumen
  4. Webseiten “pearlen” (= per Mausklick in einen Peartree aufnehmen)

Für pearltrees gibt es schon seit einer ganzen Weile eine iphone-app; neuerdings ist auch eine kostenlose android-app im Playstore von Google herunterzuladen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.