Wochenaufgabe 2: Was ist guter/kompetenzorientierter RU? (Barbara Müller)

In Niedersachsen, und speziell an unserem Gymnasium arbeiten wir in der Oberstufe mit den Klett-Heften, die eine Vielzahl an kompetenzorientierten Aufgaben beinhalten. Für mich gilt es, die kommunikativen Kompetenzen der Schüler im Blick zu haben, wobei ich gerade beim Thema PID als ethisches Thema durch Schreibanlässe und Umsetzung in Bild und Skulptur die Gestaltungskompetenz der SchülerInnen zu fördern versuche.

Im folgenden Heft s.u. der Braunschweiger Beiträge findet man eine mögliche Unterrichtsabfolge, die bereits eine Zuordnung zu den einzelnen Kompetenzen im Blick hat. Wir haben das nicht komplett übernommen, aber doch viele interessante Impulse bekommen. Außerdem gibt es zu dem Heft (liegt bei) eine CD mit sämtlichen Texten. Vielleicht ist das eine Hilfe für einige von euch, die in der Oberstufe kompetenzorientiert unterrichten wollen. Hier der genaue Titel beider hier angesprochenen Werke:

1. Kompetenz in Religion z.B. Christliche Ethik ISBN 978-3-12-006566-1 vom Klett Verlag (Es gibt vier unterschiedliche Themenbände)

2. Braunschweiger Beiträge zur Religionspädagogik Heft 136 2/ 2012 zu beziehen bei: Arbeitsbereich Religionspädagogik und Medienpädagogik der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig, Dietrich-Bonhoeffer Str. 1 38300 Wolfenbüttel, Tel 05331/802 507, Fax: 05331/ 802 713 oder www.arpm.de bzw. e- mail: arpm@lk-bs.de

Barbara Müller

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.