Es wird produktiv …

Hand anlegen – Jetzt seid ihr dran!

Die nächsten 3 Wochen wollen wir selbst tätig werden.

Vorträge:

  • Mi, 30.102013, 20:00: Jörg Lohrer, André Spang, Offene Linzenzen
  • Mo, 4.11.2013. 19:00: Online-Andacht 2, Ideen werden hier gesammelt.
  • Di, 5.11.2013, 20:15: Wolfgang Michalke-Leicht, Kompetenzorientierter Religionsunterricht mit “Mittendrin” und “Vernünftig glauben”
  • Do, 7.11.2013, 20:00: Hartmut Lenhard, Kompetenzorientiert lehren und lernen (Adobe Connect)
Euer Beitrag: Bitte erstellt einsam – oder noch viel besser: gemeinsam – eigene Stundenentwürfe/-Sequenzen/Materialien/Medien und teilt sie mit uns allen. Jetzt ist die beste Gelegenheit, sich zu vernetzen, Gleichgesinnte zu finden und loszulegen! Ein konstruktives, aufbauendes Feedback von dir wird deine KollegInnen doppelt motivieren!
Alle Entwürfe, Materialien und Projektbeschreibungen sollten letztlich gut verschlagwortet in unserem WIKI landen: Verwendet diese Seite (wenn das Material mit Advent/Weihnachten zu tun hat) oder diese Seite (wenn dies nicht der Fall ist). Natürlich könnte ihr auch die bereits bekannten Wege verwenden und wir übernehmen die Eintragung ins WIKI:

  • einen Beitrag in eurem eigenen Blog oder
  • eine Mail an beitrag.openreli@matthiasheil.de (diese Beiträge werden dann nach kurzer Kontrolle – samt Mail-Anhängen! – als dauerhaft frei nutzbares Material in einem Beitrag auf openreli.de veröffentlicht) oder
  • Beiträge in der rpi-Community oder der Plus-Community oder der Facebook-Community oder oder oder… wo es euch halt gefällt!

Für alle Beiträge gilt weiterhin: Bitte zeigt sie uns durch Eintrag in das Melde-Formular an, damit nichts untergeht, sondern im Beitrags-Mixer erscheinen kann!

Möglichkeit für Coaching:

Seid ihr euch unsicher, wollt ihr Feedback von Expertenseite, habt ihr Fragen zur Erstellung kompetenzorientierter Sequenzen oder Stunden?
Kollegin Ingrid Grill-Ahollinger hat sich als Coach zur Verfügung gestellt. Sie ist hier erreichbar: igaz1@gmx.de

Web-Ressourcen: 

Anleitung für die Nutzung des WIKIs

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.